Taschenbuch

Wenn ich mich im Flugzeug oder im Urlaub am Strand umschaue, habe ich das Gefühl, fast alle lesen eBooks. Laut aktueller Statistik stagniert der Anteil am Buchmarkt in Deutschland aber bei nur rund 5%.

Um auch denen, die keine eBooks mögen und kaufen, eine Chance zu geben, gibt es der ersten Teil von Quo Vadis ab sofort bei Amazon auch als Taschenbuch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s